Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics. Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics akzeptieren Google Analytics deaktivieren

Salzlandmuseum Schönebeck

Das heutige Salzlandmuseum befindet sich im 600 Jahre alten prächtigen Renaissance-Bau des ehemaligen Rathaus von Groß Salze. Es ist ein Museum mit interaktiven Elementen und sinnlichen Empfindungen. Der Name der neuen Dauerausstellung „Salzpüren“ hat mehrere Bedeutungen und beinhaltet zum einen „Salzspuren finden“ sowie das „Salz spüren“. Pfänner, Salzgewinnung und Binnenschifffahrt in der Region sind ein Schwerpunkt der neuen Ausstellungen sowie die multimediale Präsentation des Salzlandkreises mit seinen strukturbestimmenden Städten. Dazu kommen ständig wechselnde Sonderausstellungen. Ein Erlebnis zum Schmecken, Fühlen, Sehen, Hören und Riechen! Angeboten werden verschiedene Führungen und Veranstaltungen sowie Lesungen, Vorträge, Museumsnacht und Pfännerfest.

Kontakt:

Salzlandmuseum Schönebeck
Pfännerstr. 41
39218 Schönebeck

Tel.:  0 34 71 / 6 84 624 410  
Fax: 0 34 71 / 6 84 563 244

Öffnungszeiten:

Di und Fr
10:00 - 16:00 Uhr
Do
10:00 - 18:00 Uhr
So
saisonabhängig
14:00-18:00 Uhr
1.4. – 31.10
13.00 – 17.00 Uhr
1.11. – 31.3.
Außerhalb der Öffnungszeiten bitte nach Voranmeldung

Internet: